PREISTRÄGER 2012

GOLD

DR. THOMPSON`S

Im ehemaligen Kraftwerk der Thompson-Siegel-Werke ist auf 600 qm ein Restaurant mit Bar und Club entstanden. Typisches Industrieambiente gepaart mit einem riesigen Kamin,Vintage- Mobiliar und ein Publikum von Jung bis Alt, sorgen für eine lässige Atmosphäre.
Das Speisenangebot ist ein Mix aus Italien und Spanien, herausragend ist das vom Gast selbst zubereitete Fleisch vom Tischgrill. Ein routierender Pizzaofen, direkt neben dem restaurierten Ofen, der dem großen Raum eine wohlig duftende Atmosphäre verleiht. Musik von DJs oder Live-Bands spielen am Abend die Gäste in den Loungebereich, der sich nach und nach zu einem Club entwickelt. Hier wird auch bis in die Morgenstunden getanzt.
Zur Website

SILBER

BRANDTNER UND SEINE LEIT´

Stefan Brandtner mit seinem Küchen- und. Serviceteam verstehen sich als Verfeinerer wertvoller „Rohstoffe“, die sie als moderne, urbane,regionale Küche mit einem weltoffenen, internationalen Anspruch inszenieren. Das Brandtner und seine Leit’ soll ein Ort sein, der das Beste aus Stadt und Land in sich vereint – gastronomisch und atmosphärisch: hochwertig, aber ungekünstelt, authentisch, aber modern. Mit regionalen Spitzenprodukten statt importierter Luxusware. Kein Nobelrestaurant, sondern ein urbaner Treffpunkt mit exzellentem Essen und einer lässigen Tagesbar im Erdgeschoß.Brandtner und seine Leit’ wird zu einer Galerie des guten Geschmacks.Produzenten, Lieferanten, Küche, Service und all jene, die sonst noch für das Gelingen dieses Projekts verantwortlich sind, werden im Restaurant in Form von Hipstamatic-Portraitfotos vorgestellt. Eine Ausstellung, die sich im Laufe der Wochen ständig vergrößert. Diese Foto-Galerie wird auch auf Facebook, mit Zusatzinformationen und Links zu den Produzenten, Lieferanten und anderen Personen in der Galerie des guten Geschmacks veröffentlicht. Somit entsteht aus einem Restaurant eine breit vernetzte Community, die für hochwertige, heimische Lebensmittelkultur steht.
Zur Website

BRONZE

GOURMET LINER

„Einzigartig, flexibel und extravagant“, so beschreibt Benjamin Thompson, gelernter Koch aus Berlin, den Gourmet Liner, als weltweit einzigartigen Restaurant-Bus. Dieser mobile Gourmet- Tempel ist sowohl Location als auch Transportmittel für VIPs und alle mit Vorliebe für Luxus und gutes Essen. Der Gourmet Liner überzeugt durch die stimmige Umsetzung eines raffinierten Konzeptes:
Das Bordrestaurant, welches mit seiner Glasfront zum Show- cooking einlädt, verwöhnt die Gäste mit kulinarischen Hochgenüssen. Egal ob Fingerfood-, Drei- oder Fünfgang – Menü, alle Speisen werden vor Ort zubereitet und garantieren ein einzigartiges Gourmet Erlebnis. Als fahrendes Restaurant verbindet der Gourmet Liner Mobilität mit gehobener Gastronomie.
Der luxuriös ausgestattete Innenraum bietet Platz für bis zu 36 Personen.Somit ist er ideal für Firmenveranstaltungen, Incentives, Familienfeiern, Transfers,Messen, Roadshows und noch vieles mehr.
Doch nicht nur das – als autonome Location werden z. B. in Kombination mit einem Eventzelt auch Veranstaltungen an den außergewöhnlichsten Standorten
für weitaus größere Personenzahlen realisiert.
Zur Website